DruckenE-Mail

10 Jahre ist es her, als die Walbecker Tischtennisspieler sich entschlossen ein Oktoberfest als Tanzveranstaltung zu organisieren. Jedes Jahr gab es neue Ideen, Verbesserungen zum letzten Fest und von Jahr zu Jahr wurde der Abend besser von den Gästen angenommen.

Neun gelungene Veranstaltungen haben die Sportler organisiert und 2016 wird es bei der 10. Veranstaltung  so eine Art „Best of…“ der vergangenen Partys geben.



 

Revanche des deutschen Meisters

2012 konnten die Sportler ein Highlight aus dem Hut zaubern, über das in Walbeck noch heute geredet wird. Der mittlerweile 7 fache Deutsche Meister im Armwrestlig, Matthias Schlitte, konnte für den Abend begeistert werden und er war bereit gegen einige Gäste in seiner noch nicht so bekannten Sportart anzutreten. Die Zuschauer konnten einige sehr interessante Duelle mit verfolgen. Gegen den Ortsbürgermeister, Martin Herrmann, zog er in einem engen Match den Kürzeren und musste sich knapp geschlagen geben.


Da er dies nicht auf sich belassen will und ihm der Abend in Walbeck insgesamt sehr gut gefallen hat, hat er auf Anfrage zum Rematch sofort zugesagt.

Die Gäste können sich also auch in diesem Jahr wieder auf einen interessanten Abend im Bürgerhaus gefasst machen und werden sich sicher an die guten vergangenen Oktoberfeste in Walbeck erinnern.

 

Den 24. September sollte sich auch aus diesem Grund jeder schon mal fest im Terminkalender vormerken, Einlass ist in diesem Jahr schon ab 18:00 Uhr.

 

Neues gibt es auch 2016 wieder. Vor dem üblichen Tanzabend mit Kapelle und DJ’s, wird in diesem Jahr erstmals eine typisch bayrische Brotzeit organisiert. Deswegen haben die Organisatoren den Beginn auf 18:30 Uhr vorverlegt.


 

Niemand wird somit hungrig durch das Abendprogramm geführt, kann sich also in aller Ruhe für den Abend und einem eventuellen Match mit dem mittlerweile doch recht bekannten Armwrestler stärken.

Wie schon in den letzten Jahren ist auch diesmal wieder ein Taxiunternehmen vor Ort um eine sichere Heimfahrt zu gewährleisten und der Ortsbürgermeister wird den obligatorischen Fassanstich vornehmen. Ansonsten wird der Saal wieder bayrisch geschmückt sein und natürlich gibt es auch wieder das original Oktoberfestbier und Liköre aus Flechtingen.

Die Walbecker Tischtennisspieler werden alles dafür tun, dass die Gäste einen schönen, geselligen Abend erleben können und freuen sich darauf.

 

Und hier noch der Muttizettel für die jüngeren Gäste

Oktoberfest - die Walbecker feiern Jubiläum
FUVIFLOW0909