Verspätetes Nikolausgeschenk vom Autohaus

Verspätetes Nikolausgeschenk vom Autohaus

DruckenE-Mail

Am 08.12.2012 gegen 12:00 Uhr traf sich eine Gruppe der Fußballer des SV Chemie Walbeck im Weferlinger „Autohaus Heinicke“. Dort wurden sie vom Inhaber des Autohauses, Dietmar Steffens, freundlich begrüßt und bekamen einen Satz neuer Winterjacken überreicht. Die Sportler bedankten sich daraufhin bei Herrn Steffens und hoffen auch in den weiteren Jahren auf gute Zusammenarbeit zwischen dem Verein und dem Autohaus.

Verspätetes Nikolausgeschenk vom Autohaus
FUVIFLOW0909