2.Walbecker Seifenkistenrennen

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Dienstag, 30. November 1999 00:00) Geschrieben von: Mareike Dienstag, 27. August 2013 10:43

Nachdem das erste Walbecker Seifenkistenrennen im letzten Jahr von den Walbeckern und den anderen „Konstrukteuren“ der Nachbarorte sehr positiv angenommen wurde, ist für 2013 das Rennen wieder im Veranstaltungsplan für aufgenommen worden.
Der 2. Walbecker Renntag rückt jetzt immer näher und Interessierte sollten sich am 07. September am Walbecker Schützenhaus „Im Sande“ einfinden. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr mit in das Schützenfest integriert, der Start der „fliegenden Kisten“ ist für 14:00 Uhr geplant.
Bereits ab 12 Uhr werden in Regie des Schützenvereins die Dorfmeisterschaften im Darts, Kegeln und Preisschießen im Walbecker Schützenhaus ausgetragen. Ab 14:00 Uhr werden dann die Organisatoren vom Förderverein und dem SV Chemie Walbeck das Seifenkistenrennen durchführen.


Bremse, Lenkung und Helm sind dabei für die Teilnehmer Pflicht, ansonsten ist für die Sicherheit gesorgt.
Trotzdem wären die Organisatoren den Einwohnern vom „Im Sande 161“ dankbar, wenn zum Rennbeginn möglichst keine Autos vor dem Haus parken würden. Alle Eventualitäten lassen sich leider nicht ausschließen und die Gäste könnten so der Veranstaltung beruhigter entgegen sehen. Ab 15:00 Uhr übernimmt dann wieder der Schützenverein und lädt zu Kaffee und Kuchen. Zeitgleich werden die Siegerehrungen der Wettkämpfe durchgeführt. Danach soll der Samstag gemütlich ausklingen. Am Sonntag, dem 08. September laden die Walbecker Schützen ab 10:00 Uhr in ihr Schützenhaus zu einem deftigen Hausschlachtefrühstück. Nach der Stärkung gibt es dann die Proklamation der Schützen und eine Tombola. Damit hoffen die Walbecker wieder ein interessantes Wochenende geplant zu haben und hoffen natürlich auf zahlreiche Gäste!!!


Jens Tober

 

8. IKM - DANKE!

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Dienstag, 30. November 1999 00:00) Geschrieben von: Mareike Montag, 01. Juli 2013 12:45

Tage- und wochenlanges Schwitzen, Grübeln und Arbeiten; Freude, Stress und Aufregung haben nun fast ein Ende gefunden. Trotz des Wetters hatten wir zwei wunderschöne Tage mit und dank euch allen! Toll, dass ihr euch von Regen, Wind und Co. nicht die Laune verderben lassen habt! Ob Bands, Akteure, Gäste oder Veranstalter - der Dank gilt Jedem!
Wir hoffen, euch auch im nächsten Jahr wieder mit neuen Überraschungen anlocken zu können. Nachdem nun innerhalb des Tages fast der gesamte Festplatz aufgeräumt ist, werden wir Turmfalken noch einmal alles Revue passieren lassen und euch in den kommenden Tagen/Wochen mit reichlich Bildmaterial versorgen!

Leider sind auch einige Gegenstände von Gästen verloren gegangen. Wir haben jedoch bisher nur ein Samsung (Handy) gefunden. Wenn jemand sein Handy vermisst oder jemanden kennt, der eines vermisst, soll sich bitte umgehend bei den Veranstaltern melden. Entweder über unsere Facebookseite (www.facebook.de/irischkeltischemittsommernacht) oder hier über das Kontaktformular auf der Seite.


Bis dahin,

ALL VOLL!

   

Adresse Irisch-Keltische Mittsommernacht

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Dienstag, 30. November 1999 00:00) Geschrieben von: Mareike Freitag, 31. Mai 2013 11:47

Hört, Hört! Damit ihr erfolgreich zur Irisch-Keltischen Mittsommernacht gelangen könnt, hier noch einmal die Adresse für alle Unwissenden und für die, die mit Navi fahren:

Stiftskirchenruine oberhalb der Bergstraße, 39356 Walbeck.

   

Seite 7 von 42

Walbeck im Allertal
FUVIFLOW0909